Was geschieht mit den Filtern?

In der KEBAG werden keine Filter eingesetzt, die regelmässig ausgewechselt werden müssen. Die Rauchgase werden mit einem Elektrofilter von Staub befreit und anschliessend in einer 3-stufigen nassen Wäsche von weiteren Schadstoffen gereinigt. Die dabei anfallenden Schmutzstoffe werden in einem aufwändigen Prozess weiter aufbereitet und gereinigt.

Prozessschema

Zuletzt aktualisiert am 2014-08-06 von Christian Tschui.

Zurück