Technische Daten

 

Umladestationen Strasse - Bahn
Anzahl  
6
     
Fahrzeugwaage  
Ammann
40 t
   
Verdichter  
Nencki
Hydraul. Presse
   
Container Kran  
Stahl
20 t
   
Umschlag
t/a
bis 35'000 je Anlage
     
           
Gleisanschluss
Verladeanlage ACTS   130 m      
Kranverlad  
115 m
     
Krananlage  
20 t
     
Lieferant Kran  
Stahl
     
Inbetriebnahme
Jahr
1993
     
           
Waagen   Waage 1 Waage 2    
Lieferant  
Pfister
Pfister
   
Grösse
m
16 x 3
16 x 3
   
Auslegung
t
60
60
   
           
Kehrichtbunker  
Bunker 1
Bunker 2
   
   

Stapelvolumen

Annahmevolumen
   
Nutzinhalt
t

2'000

1'200
   
           
Krananlagen Kehrichtbunker
Anzahl  
2
     
Bauart   
Brückenkran
     
Hersteller   
von Roll
     
Ausrüstung   
Polyp-Hydraulischer Greifer
für vollautomat. Betrieb
Stromrekuperation
     
Tragkraft
t

9

     
Greiferinhalt
m3
6,3
     
Inbetriebnahme  
1999
     
           
Sperrgutzerkleinerung
Anlage 1
Anlage 2
   
Art der Zerkleinerung  
Schere
Rotorschere
   
Lieferant  
von Roll
Svedala-Lindemann
   
Inbetriebnahme
Jahr
1976
1999
   
Durchsatz
m3/h
ca. 150
ca. 200
   
           
Verbrennung
Linie 1
Linie 2
Linie 3
Linie 4
Art des Ofens  
Rost
Rost
Rost
Rost
Lieferant Ofen  
von Roll
von Roll
von Roll
von Roll
Inbetriebnahme bzw. Gesamterneuerung des Ofens
Jahr
1993
1992
1990
2002
Thermische Leistung
MW
28.5
28.5
31.5
28.5
Kehrichtdurchsatz
t/h
10.0
10.0
11.0
10.0
bei Heizwert Hu
MWh/t
2.85
2.85
2.85
2.85
           
Energienutzung - Kehrichtkessel
Linie 1
Linie 2
Linie 3
Linie 4
Lieferant Kessel  
Sulzer
Sulzer
Sulzer
ABB
Inbetriebnahme Kessel
Jahr
1993
1992
1990
2002
Dampferzeugung (bei Nennlast)
t/h
31.0
31.0
34.5
32.0
Dampfparameter
bar/°C
38/375
38/375
38/375
38/375
           
Energienutzung - Stromproduktion

Turbosatz 1

Turbosatz 2

   
Lieferant Turbine  

Siemens

TGM Kanis
   

Ausführung

 

Gegendruck

Kondensation
   

Inbetriebnahme

Jahr

2005

2012
   

Max. Klemmenleistung

MW

7.67

21.60
   
           
Energienutzung – Fernwärme

FW Solothurn/Zuchwil

FW Luterbach

FW Derendingen

 

Inbetriebnahme

Jahr

1994/2011

2011
2012
 

Wärmeträger

 

Wasser 120 °C

Wasser 100 °C
Dampf 3.9 bar / 160 °C
 

Anschlussleistung

MW

40.8

5
6
 
           
Abgasreinigung-Entstaubung
Linie 1
Linie 2
Linie 3
Linie 4
Filter
Art
Elektro
Elektro
Elektro
Elektro
Lieferant Filter  
Rothemühle
Rothemühle
Rothemühle
Rothemühle
Inbetriebnahme
Jahr
1976
1976
1990
2002
Auslegungsmenge
Nm3/h
51'100
51'100
57'200
58'000
           
Abgasreinigung-Nasswäsche
Linie 1
Linie 2
Linie 3
Linie 4
System  
nass
nass
nass
nass
Lieferant  
von Roll
von Roll
von Roll
von Roll
Ausführung Nasswäscher    Stahl gummiert  GFK  GFK  GFK
Inbetriebnahme (Ersatz)
Jahr
1987 (2006)
1987 (2006)
1990 (2007)
2002
           
Abgasreinigung - Entstickung
Linie 1
Linie 2
Linie 3
Linie 4
System  
SNCR
SNCR
SNCR
SNCR
Lieferant  
von Roll
von Roll
von Roll
von Roll
Inbetriebnahme
Jahr
1993
1992
1990
2002
           
Abgasreinigung-Dioxinminderung
System  
Aktivkohleeindüsung
vor Nasswäscher
     
Lieferant  
von Roll
     
Inbetriebnahme
Jahr
1997
     
           
Schlackenbunker          
Nutzbares Volumen
t
600
     
           
Krananlagen Schlackenbunker
Kran 1
Kran 2
   
Lieferant  
von Roll
von Roll
   
Ausführung  
Zweischalen
Hydraulisch
Zweischalen
Vierseilgreifer
   
Greifergrösse
m3
3.0
2.5
   
Tragkraft
t
9
8
   
           
Aschebehandlung          
Behandlungsart  
Wäsche
     
System  
saure Wäsche mit Zinkrecycling (FLUREC)
     
Lieferant  
BSH
     
Inbetriebnahme (Erweiterung)
Jahr
1998 erneuert 2011
     
Auslegung Flugaschemenge
kg/h
1'000
     
           
Abwasserbehandlung          
System  
Fällung/Filtration
     
Lieferant  
BSH
     
Inbetriebnahme
Jahr
2011
     
Durchsatz (Auslegung)
m3/h
13.50
     
Abwassereinleitung  
ARA (ZASE)
     
           
Kamine  
Linie 1
Linie 2
Linie 3
Linie 4

Ausführung

 

GFK

GFK

GFK

GFK

Inbetriebnahme

Jahr

2006

2006

2007

2002

Höhe

m

78

78

78

78

Durchmesser

m

2

2

2

2