Das Leitbild der KEBAG

1. Allgemein

Wir sind ein kompetentes, selbstkritisches Dienstleistungsunternehmen im Entsorgungsbereich. 
Wir bekennen uns zu einer gesetzeskonformen Geschäftstätigkeit im Sinne unserer Aktionäre. 
Unsere Hauptaufgabe ist die zweckmässige, möglichst wirtschaftliche und umweltfreundliche Entsorgung, Behandlung oder Verwertung von brennbaren Abfällen und den dabei anfallenden Rückständen. Durch eine weitsichtige Kapazitätsplanung stellen wir die Entsorgung der brennbaren Abfälle in unserem Einzugsgebiet sicher. In der Abfallbewirtschaftung orientieren wir uns am Abfallleitbild der Schweiz, sowie an den Abfallplanungen der Kantone Bern und Solothurn. Wir unterstützen und fördern Massnahmen zu einem umweltgerechten Umgang mit Ressourcen.

2. Wirtschaftlichkeit

Unsere Anlagen betreiben wir wirtschaftlich und sicherheitskonform. 
Wir sind dem Grundsatz der Eigenwirtschaftlichkeit verpflichtet. Durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess optimieren wir laufend unsere Abläufe und Tätigkeiten. Konsequente Qualitätssicherung und ein Umweltmanagement helfen uns, auf allen Stufen die definierten Vorgaben einzuhalten. Durch gezielten Werterhalt erhalten und erneuern wir unsere Anlagen so, dass die Substanz langfristig auf einem guten Stand gehalten werden kann.

3. Kunden/Markt

Wir orientieren uns an den Kunden- und Marktbedürfnissen. 
Alle Aktionärs- und Vertragsgemeinden bezahlen denselben Entsorgungspreis. Durch eine langfristige Planung des  Finanz-, Gebühren- und Investitionsbedarfs halten wir die Kosten für unsere Kunden langfristig möglichst tief und stabil.
Wir suchen in verschiedenen Bereichen eine dauerhafte Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern und achten dabei vor allem auf Qualität, Umweltleistung, Sicherheit und eine überzeugende Gesamtleistung. Wir gehen auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein und sind ein kompetenter, aktiver und offen kommunizierender Partner. Unsere Kunden schätzen an uns die rasche Reaktion, fachliche Kompetenz und das dienstleistungsorientierte Auftreten.

4. Energie

Wir streben einen möglichst hohen Energienutzungsgrad unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit an.
Der Erlös aus der Energienutzung ist eine wichtige Einnahmequelle, welche unsere starke Position als Kehrichtentsorger unterstützt. Falls „nicht CO2-neutrale Energieträger" substituiert werden können, stehen Ökologie und Nachhaltigkeit über der Erlösmaximierung.

5. Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind motiviert und in ihrem Aufgabengebiet kompetent.
Wir sorgen für den Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter und für eine angemessene sicherheitstechnische Ausrüstung der Anlagen. Unsere Mitarbeiter leisten ihre Arbeit qualitätsbewusst, zuverlässig und mit hoher Einsatzbereitschaft. Wir legen Wert auf selbständige Mitarbeit und faire innerbetriebliche Zusammenarbeit. Die jährlichen Mitarbeitergespräche dienen der Zielvereinbarung und schaffen ein motivierendes und leistungsbewusstes Umfeld. Wir unterstützen und fördern ein zielgerichtetes, kooperatives Führungsverhalten mit Respekt, Toleranz und sozialem Verantwortungsbewusstsein. Unsere Mitarbeiter wissen um ihre ökologische und ökonomische Verantwortung im Rahmen ihrer Tätigkeiten. Wir fördern ökologische und ökonomische Verhaltensweisen gezielt und unterhalten ein praxisnahes Aus- und Weiterbildungsangebot. 

6. Sicherheit und Umwelt

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und der Schutz der Umwelt sind feste Bestandteile unserer Führungskultur.
Wir halten die Umweltauflagen ein und verpflichten uns, unsere Umweltleistung zu messen und kontinuierlich zu verbessern. Mögliche Optimierungen werden auch unter gesamtwirtschaftlichen Kriterien beurteilt. Im eigenen Verantwortungsbereich und bei Lösungen von Problemen unserer Kunden beachten wir ökonomische und ökologische Grundsätze. Dazu zählen insbesondere die Schonung der endlichen Ressourcen, die Verwendung von umweltfreundlichen und langlebigen Materialien, das Materialrecycling sowie die sorgfältige Behandlung von Werkzeugen und Einrichtungen.

7. Öffentlichkeit

Wir informieren gegen innen und aussen offen und transparent.
Wir pflegen eine offene und verständliche Informationspolitik und orientieren regelmässig über unsere Tätigkeiten.