HESO 2017: Sondersack

Vergraben - Verbrennen - Verwerten
KEBAG-Kehrichtsack mit neuem Auftritt


Die KEBAG Zuchwil organisiert die Sonderschau der diesjährigen Herbstmesse Solothurn HESO, welche vom 22. September bis 1. Oktober stattfinden wird. Während vier Monaten ist eine limitierte Sonderausgabe des 35-Liter-Kehrichtsackes im Umlauf, mit dem für die Ausstellung über die Bedeutung des Abfalls als wertvolle Ressource geworben wird.

An der diesjährigen Sonderschau der HESO wird sich alles um unseren Kehricht drehen. Unter dem Motto «Vergraben – Verbrennen – Verwerten» beleuchtet die KEBAG die Geschichte des Abfalls im Wandel der Zeit. Abfall ist heute nicht länger nur «Ghüder», sondern eine wertvolle Ressource. Dies soll den Besucherinnen und Besuchern in einem erlebnisreichen Rundgang voller Überraschungen aufgezeigt werden.

Um die Sonderschau zu bewerben, hat die KEBAG eine limitierte Sonderausgabe des 35-Liter-Kehrichtsackes entworfen. In den Monaten Juni bis September ist dieser im Handel erhältlich. Der Kehrichtsack ist neu in weisser Farbe gehalten mit einem doppelseitigen, schwarzen Aufdruck. Mit der Aussage «Futter für die KEBAG» und dem lustigen Smiley weist die KEBAG auf eine spielerische Art auf die geplante Sonderschau hin. Die normalen grauen KEBAG-Säcke und Gebührenmarken können parallel dazu wie gewohnt verwendet werden.

 

Zurück